BZE-Mitarbeitende gestalten mit

Die BZE AG fördert den Austausch mit den Mitarbeitenden und deren Partizipation in der Mitgestaltung des Unternehmens. Es soll die Möglichkeit bestehen, dass Mitarbeitende Ideen einbringen und ihre Sicht für die Erarbeitung von diversen Themen einbezogen wird. Mit dieser Absicht wurde die Gruppe MITARBEITENDE@BZE ins Leben gerufen.

Die Gruppe MITARBEITENDE@BZE soll ein Sprachrohr der Mitarbeitenden innerhalb des Unternehmens sein und zur Erarbeitung von diversen HR-Themen zum Einsatz kommen. Inhalte betreffen beispielsweise Employer Branding, betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) oder Personalentwicklung. Aus allen Unternehmensbereichen und Hierarchiestufen treffen sich die Gruppenmitglieder, um sich auszutauschen, interdisziplinär zusammenzuarbeiten, Gedanken und Lösungsvorschläge zu reflektieren und einen Beitrag zu einem angenehmen Arbeitsklima zu leisten. Auch die Lernenden sind vertreten. Die Gruppe steht repräsentativ für die ganze Belegschaft der BZE AG.

Ziel ist es, vielfältige Themen aus Sicht der Mitarbeitenden beurteilen zu können und damit eine transparente Unternehmenskultur zu leben. Die Erfahrung zeigt, wo Mitarbeitende involviert werden und sich einbringen können, da werden Massnahmen nach innen abgestützt und breit getragen. Die Mitarbeitenden der Gruppe werden als Botschafterinnen und Botschafter der internen Kultur verstanden und vermitteln, dass die Partizipation von Mitarbeitenden bei der BZE AG geschätzt wird.

Schauen Sie sich den Film dazu an.

28. April 2022